Samstag, 20. Januar 2018

Felix der kleine Mann ist fertig :0)))

Schau mal :0))))
 Der Kleine ist nun 42 cm groß und ich habe mit allem so 100 g von dem 3 fädrigen Farbverlaufgarn mit Häkelnadel 1,50 mm gebraucht.
Nur für die Finger und die Fusszehen habe ich eine 1,25 mm Häkelnadel verwendet.
Wiegen tut er fast 300 g
Der Body ist gehäkelt wie bei der neuen Clownsanleitung, die ist echt genil und man kann sie auch für normale Puppen verwenden :0)))
Nächsten Monat wird es diese Anleitung dann geben siehe die Link weiter unten.

Der Kleine heiß übrigens Felix :0))))

Donnerstag, 18. Januar 2018

Mittwoch, 17. Januar 2018

Paula das Clownmädchen

Heute darf ich sie entlich zeigen mein Clownmädchen - Gutelaunekindchen,
bei der ich immer schmunzeln muss, wenn ich sie sehe.

Ich drufte Testhäkeln und so ist diese süße Maus entstanden.
Die Anleitung wird es dann demnächst als Zusatzanleitung zum tollen Plapperuppenbuch geben.
Um die Grundpuppe zu machen bracuht ihr aber das Buch dazu.
Dazu noch Schuhe, Latzhose und Jacke, total genial :0)))

 Hier der Link wo ich alle Infos bekommt dazu.
https://www.blumenbunt.de/de/aktuelles






Paula hat auch noch einen Bruder den werdet ihr dann noch kennenleren :0))))




Samstag, 13. Januar 2018

Er hat Haare

Wenn man das Farbverlaufgarn ausbürste mit einer drahtigen Hundebürste wird das Garn ganz Flauschig. Das kann ich mir auch sehr gut bei Tierchen vorstellen aber nan brauch schon ein wenig Geduld dazu.

Hier sieht man es schön.


Hinten Arbeite ich dann nicht mehr in Spiralrunden sondern in hin und Rückreihen. Den Rand umhäkle ich mit den Schlaufen wie im Buch (Siehe voriger Beitrag ganz unten) wo für die Haare verwenden wird es werden nur  weniger Lufmaschen gehäkelt. Mal 2, mal 4 mal 3, mal 5.

An den Seiten häkle ich dann noch ein wenig herunter und ein paar Schlingen.


Dann gut bürsten und ein wenig Füllwatte benutze ich auch noch.
Nach dem Annähen bürste ich es nochmal aus dazu halte noch ein Stückchen Papier auf das Gesicht damit ich nur die Haare bürste, denn die Haut soll ja nicht fläuschig werden.

Danach nehme ich eine Ganz normale Bürste zum bürsten ohne Draht. Wenn ich mal bürsten wollte.

So sieht der kleine Mann bis jetzt aus :o)))))





Das ist das Garn wo ich dafür genommen habe:
https://traumgarne.eu/de/knaule-einfarbig/372-lace-garn-braun.html?search_query=Braun&results=93


Freitag, 12. Januar 2018

Ein neues Plappermäulchen

So viel kleiner wird es mit meinem neu entdeckten Farbverlaufgarn, was es auch einfarbig gibt. Ich verwende es 3 fädrig und häkle mit einer 1,5 mm Häkelnadel.
Das Material ist aus 50% Baumwolle 50% Polyacryl.
Ich finde es total schön. Wirkt nicht so hart wie Baumwolle und nur Polyacryl ist mit zu künstlich.

Habe es mir nun als Konen gekauft das ist dann einfädrig und werde es dann selber wickeln wie ich es brauche, so spare ich eine wenige Geld, als wenn ich es fertig gewickelt kaufe.

Ich habe die Farben:

Peach - Hautfarbe
kone-peach
lace-garn-peach
Hier gewickt, da nehme ich es 3 fädrig und ich denke, dass ich nicht mehr wie 200 g brauchen werde. Werde es dann noch genauer verraten wenn ich es weiß.
                               
 Rosa - Mund
Rosa+Kone
lace-garn-rosa
                            
Rot - Zunge
lace-garn-rot

Augengröße ist 12 mm und mit weißem Filz hinterlegt.

Den Filz habe ich als ich die richtige Position hatte mit den Augen, am Kopf mit Textielkeber festgeklebt. Aber die Augen steckten schon im Kopf. Mit einem Zahnstocher kann man so gut den Kleber auf den Filz aufbringen. Danach nochmal genau schauen und die Sicherheißaugen fertig anbringen mit dem Verschluß.

Und hier habe ich die Tolle Anleitung her für die Handpuppe :0))))

"Meine kleine Plapperpuppe", das Buch


Donnerstag, 28. Dezember 2017

Ein Äffchen :0)))

Den habe ich zu Weihnachen verschenkt :0)))
Hat echt Spaß gemacht und irgendwann mache ich mal wieder einen.

Überall habe ich da Draht eingebaut.
Wird aber sehr gut in der Anleitung beschrieben,
auch wenn es auf Englisch ist, habe ich es gut hinbekommen.
Dank den sehr vielen Bildern.
Hier kann man seine Anleitung bekommen:
https://www.etsy.com/de/listing/246405485/funny-monkey-crochet-pattern-amigurumi?ga_order=most_relevant&ga_search_type=all&ga_view_type=gallery&ga_search_query=Affe%20h%C3%A4keln%20PDF&ref=sr_gallery_39

Mittwoch, 13. Dezember 2017

Einfach nur süß

Was die Beiden nur zu bereden haben :0))))