Mittwoch, 14. November 2018

Hundepflege

Habe durch Amy und ihre Züchterin den www.cotonshop.de entdeckt. Amy brachte schon eine ganz tolle Bürste von diesem Shop mit.
All die Jahre mühte ich mich mit der Fellpflege ab, besonders als unsere Hundfriseurin aufgehört hatte. Die Hunde hasten es und ich auch.
Aber es musste sein. Das einzige was uns geholfen hat war die Schermaschiene um es immer wieder kurz zu schneiden. Heute weiß ich das, dass nicht so das wahre war.
Aber damals wo wir die Hundis bekommen haben gab es so gut wie keine Info darüber dafür heute um so mehr.
Auf jedenfall werde ich versuchen ohne die Schermaschiene aus zu kommen und nun weiß ich auch das dass Fell nicht immer wächst bei ihnen sondern bei 25 cm in etwa aufhört zu wachsen.
Kleinigkeiten werde ich ab nun mit der Schwere schneiden wenn es nötig ist.

Seid ich die Pflegeproduckte und die Bürsten habe geht es wirklich viel besser auch wenn mir unsere große mit 11 Jahren manchmal nicht ganz so traut, könnte ja ziehen. Ist aber ganz selten so und dann liegt es an mit.
Silke berät je nach Situation und über Whatsapp bekommt man bei Fragen immer einen liebe Antwort. Man merkt es geht bei ihr nicht ums verkaufen, sondern um den Hund und das es andere Wege gibt das Fell zu pflegen das dass Bürsten und die Pflege sogar Spaß machen kann.
Das sind meine Utensilien von ihr und wie gesagt ich bin echt begeistert. Das Fell sieht so klasse aus, auch nach dem Baden. Und so teuer sind diese Produkte nicht, da sie sehr ergiebig sind und noch verdünnt werden mit Wasser.

Ich bade die zwei so alle 3 bis 6 Wochen, je nachdem, denn so wird dann auch die Fellpflege wieder einfacher.

Hier seht ihr Paulina deren Fell ich wieder wachsen lasse. Musste es im September sehr abschneiden wegen dem Filz. Hätte ohne diese Produkte nun wieder das gleiche Problem aber heute nicht mehr. Das mit dem verstärkten Filzen kommt wegen der Schermaschiene. Wenn die Haare wieder länger weden wäre die Fellpflege soagar leichter, da der Filz dann nicht mehr so da ist. Ich bin super zufrieden und auch die Beinchen sehen super aus was sonst schon ein Problem wäre bei dieser länge und sie hasste das Bürsten, aber mit den Bürsten ist es echt viel leichter weil sie nicht weh tun.
Fahrt mal mit euer Hundebürste über euern Arm, denn bei vielen tut das echt ganz schön weg.
Nasse Amy :0))))
Hier Amy beim Fönen, dass macht sie echt gut für das zweite mal mit ihren 16 Wochen :0)))))))))


Und hier beim kämmen :0))))))


Jeden Tag haben wir geübt, aber jetzt klappt es echt gut und wir machen auch nicht zu lange immer kurz mal :0))))

Ich nehme je nach dem wie das Fell ist die Bürsten so wie ich das grade brauche, am Anfang die ganz grobe mit dem weißen Kissen, die mit dem roten verwende ich öfters, und die Lila nehme ich zum Föhnen und zum Anschlußbürsten.
Und den Kamm immer zur Kontrolle, wenn ich damit gut durchkomme ist es supi.
Auch Bürste ich oft indem ich es scheitle. Man muss richtig bis zur Haut hinunter kämmen, damit es dort nicht verfilzt und das Scheiteln hilft sehr und es geht viel einfacher.  

Das "DoggyDolly Silk Coat Fellpflege auf Seidenbasis" ist ein ganz tolles Produkt. Damit kann man Filz wirklich wieder ausbürsten ohne es abzuschneiden.  
Und ich mache es auch gerne zum Schluß auf meine Lilafarben Bürste einen Tropfen drauf zum Abschlußbürsten, aber nicht jeden Tag. 

Danke Silke 👍

Neue Leckerlies

Da es gestern so viel Spaß gemacht hat. Habe ich heute nochmal gebacken.
Die Hunde finden es toll :0))))
Und so sehen sie aus :0))))
Und bei Netto habe ich mir eine Weihnachtform mitgenommen :0))))
Diese Form habe ich aber vorbehandelt im Bachoffen getempt, weil es nicht drauf stand.
Da ist Bananen, Koksflocken, Quark, Buchsweizen, 2 Eierer, Manden drin.
Auch das lieben sie. Obwohl ich diese für uns Menschen gemacht habe.
So die reichen erstmal :0)))))))))))))))))))))))))))))))))

Übrigens nehme ich diese Gerät um den Teig zu machen, habe das Teil rot eingekreist auf dem Bild. Das gibt es grade bei Netto für einen echt super Preis. Finde ich super Praktisch und die Menge reicht für eine Form :0)))))))))))



Dienstag, 13. November 2018

Hundleckerlies selber machen mit einer Silikon Backmatte

Als ich das sah war ich echt begeistert und so habe ich es heute gleich mal ausprobiert.
Alle Zutaten in einen Mixer oder mit dem Perüstab alles zerkleinern.
Dann verteilen.
Und ab in den Backofen.
Zum Schluss kann man sie noch ein wenig trocken im Backofen, dass heißt bei 80 Grad für 1 Stunde auf ein Backblech geben und mit leicht geöffneter Tür nachtrockenen lassen.
Oder so wie ich im Dürrautomaten für 1 Stunde, so fest wie man es haben will.

Die Hundis sind ganz verrückt danach 

und mir schmeckt es auch  :0)))))))))))))))))))👍

Das ist meine Backmatte:
Collory Silikon Backmatte mit runden Noppen | Dauerbackunterlage für Backblech | Hitzebeständig -40°C bis 240°C | 40x28x0.7cm | Lebensmittelecht (BPA-frei) | Antihaftbeschichtet | Backform Hundekekse | Hundeleckerlies (Pink) 
Unsere Backmatte ist getempert "ausgebrannt" und kann sofort nach dem Waschen verwendet werden. 

Und da gibt es zwei ganz tolles Bücher und eine tolle Facebookgruppe, wo es diese Rezepte auch kostenlos gibt:

Facebookgruppe: BackmattenFreaks-Rezepte für Hundekekse

Bücher:
Backmatten-Leckerli: Lieblingsrezepte aus der Gruppe „BackmattenFreaks“  

Backmatten-Leckerli 2: Mehr Lieblingsrezepte aus der Gruppe "BackmattenFreaks" (Backmatten Leckerli 1549873490)


Donnerstag, 8. November 2018

Erinnerung an 2006 und 2007

Neulich schauten wir Bilder an wo wir Lilli bekommen haben und die wollte ich mit Euch teilen :0))))
 Der erste Tag :0)))))))))))
 
 Lilli noch nie geschnitten so ein halbes Jahr alt.
Und zu guter letzt unser kleine Paulina :0))))))))))) Man war die klein :0)))))))))))))))))))

Weiter unten steht ja das wir Lilli im September erlösen mussten wegen Herzprobleme das war echt schwer und sie fehlt uns allen so sehr. Aber in unseren Herzen 💕 bleibt sie für immer und einen kleinen Teddybaren habe ich auch noch von ihr, den ich mal gefilzt habe aus ihrem Fell, dass ist schön ist das ich den jetzt habe.
Der ist auch schon 11 Jahre alt, aber man sieht es ihm nicht an. Mit Filznadeln habe ich den gemacht.

Erst wollten wir keinen Hund mehr da das Jahr sehr schwer war mit Lilli und der Erkrankung immer wieder auf und ab. Hoffnung oder doch der Abschied.
Aber nach drei Wochen weinen und es ging uns echt nicht gut mit dieser Entscheidung, keinen Hund mehr zu uns zu holen, haben wir nochmal drüber nachgedacht.
Dazu kam das Paulina ein wirklich sehr ruhiger Hund ist, der Wirbelwind hat gefehlt. Mein Mann liebte es mit ihr durch die Wälder zu ziehen aber mit Paulina geht das leider nicht. Sie läuft sehr gerne mit mir aber so weit muss es nicht sein.
Somit haben wir uns doch für einen neuen Hund entschieden und das war echt eine sehr, sehr guten Entscheidung mit der kleinen Amy. Sie ist unsere neue Wirbelwind und nun schon 15 Wochen alt.
Und Paulina tut es auch gut :0))))))))
Wie schnell sie wächst :0)))))))))))))))))

Mittwoch, 31. Oktober 2018

Amy beim Clickertraining

Habe mit den Hundis das Clickertraining angefangen. Es macht echt viel Spaß :0)
Wir sind erst am Anfang :0)))
Wir machen den Clicker-Fernkus. Ist ganz toll und wir bekommen auch alle Fragen usw beantwortet :0))) Echt eine super alternative finde ich und viel besser wie nur ein Buch :0)))))))))))
https://www.spass-mit-hund.de/termine/online-kurse/clicker-fernkurs/

Donnerstag, 25. Oktober 2018

Hildis Hundgegeschirr für Paulina

Heute ist das Hundgeschirr und die dazu passende Leine für Paulina angekommen.
Amy hat so ein auch mit gebracht. Leider zu kleine jetzt aber die Leine kann ich noch verwenden.
Ich war sowas von begeistert, dass ich nun Paulina auch eins machen ließ, denn bei ihr passte einfach auch nichts richtig und mit dem Halsband war ich nie so zufrieden. Sie ist einfach sehr klein.
 Es steht ihr echt gut und es passt so toll zu ihr. Einfach traumhaft und es kostet nicht so viel mehr wie im Zooladen, mit dennen man dieses nicht vergleichen kann. Übrigens habe ich es bei einer Aktion 15% billiger bekommen. Mann kann sich die Farben nund Bander selber zusammenstellen wie man es haben will. Ich finde das super klassen  :0))))))))))))
Hier könnt ihr euch infomieren :0)))))))
https://www.hildis-hunde-geschirr.de/

Amy hat nun die größe von Paulina erreicht :0)))))))))) 

Montag, 15. Oktober 2018

Bin schon gewachsen :0))))

Das war vor 2 Wochen
Und das ist heute :0))))
Amy ist nun 12 Wochen alt unser Bolonka Zwetna Welpen :0))))

Ps. Ich habe auch neue Haarfarbe gebraucht würde mal wieder zu grau :0))))