Dienstag, 28. Februar 2017

Sonntag, 26. Februar 2017

Neue Farben mit simplicol expert eingefärbt

Das ist Baumwolle mit Bambus vermischt
und mit den simplicol textilfarbe-expert eingefärbt.

Ich nehme nur ganz wenig Farbe, einen halben Teelöffel und  bewege das Garn immer mal im Färbebad für eine Stunde. So wird es schön gleichmäßig. (Garnmege 8-10g)
Ich färbe im Topf und lass es auf dem Herd stehen bei so 70 Grad.

Wenn die Stunde vorbei ist lasse ich es abkühlen und dann Wäsche ich die überschüssige Farbe mit warmem Wasser aus und wasche es mit Feinwaschmittel per Hand kurz durch.

Nun bin ich gerade dabei die Farben untereinander zu mischen. Das ist sehr Spannen und funtioniert sehr gut.

Ein zusätzliches Fixierungsbad mache ich dann wenn der Schal fertig ist.
Siehe  auf der Firmenseite.

Dienstag, 21. Februar 2017

Montag, 20. Februar 2017

Baumwollschal fertig

Er wiegt grademal 96g und 1,80m lang :0))))


Er fühlt sich gut an um meinem Hals :0))))

Freitag, 17. Februar 2017

Es wächst :0)

Das man mit nur 100 bis 120g einen Schal weben kann ist genial.
Würde ich stricken würde ich sehr viel mehr warscheinlich das doppelte verbrauchen.

Mittwoch, 15. Februar 2017

Daran arbeite ich gerade :0)









Alles Baumwolle und gefärbt mit simplicol.


Sonntag, 12. Februar 2017

Meeresrauschen Schal

2x 100g Baumwollmix 3 fädrig, 500m bei 100g und ich habe den Kamm 50/10 verwenden auf einen 40 cm Webrahmen. Mit dem einen Knäuel habe ich bespannt und mit dem anderen dann gewebt :0))))
Die Spannfäden waren  2,40m lang.

Es war diesemal nicht so leicht weil die Fäden aus drei bestanden und nicht miteinander verzwirnt waren aber ich habe es geschafft :0)
So war auch die Spannung nicht optimal.
Die Knoten wo das Garn hat wo es zusammengemacht wird, immer bei einen Farbwechsel. kann man nach dem Weben abschneiden. Das sieht man nicht mehr.
Neu angesetzt habe ich immer bei Knotenbeginn. Da habe ich die 3 Fäden stufenweise abgerissen.
Eingewebt und beim neuem Garnanfang habe ich es genauso gemacht immer in der gleichen Kammstellung. Dann einfach weiterweben.

Fast 2m und ein wenig Wolle ist noch übrig :0)




Donnerstag, 9. Februar 2017

Jesus



Meine bunte Baumwolle für die Spannfäden zum weben :0)

Mittwoch, 1. Februar 2017

Meine erste selbergemachte Baumwolle

Es war echt ein Kampf, aber jetzt habe ich es geschafft und bin froh.

Das spinnen von Baumwolle ist was ganz anderes aber mit dieser Spindel von Enid, die ich mir vor langer Zeit mal gekauft habe bekomme ich nun schönes selbergesponnene Baumwolle hin da sie wunderbar schnell und sehr lange dreht :0)
Sie wiegt 20 g, aber ich werde noch eine mit 10g bekommen, das müsste noch leichter gehen dann.
Hier kann man diese wunderbaren Spindel kaufen.
Enid Ashcroft Spindles

Hier mein Ergebnis.

Hier verzirne ich gerade aus einen Knäuel, zweifädrig.
Das liebe ich so an den Kreuzspindel oder Türkische Spindeln nehnnt man sie auch.

Gefärbt habe ich in meinem Färbetopf am Herd. Ich habe nur ein kleines Löffelchen Farbe genommen und die Temartur auf 60 Grad gehalten 1 Stunde lang und immer wieder das Ganze leicht bewegt. Das ist wichtig mit der 1 Stunde. Aber man muss nicht das ganze Pulver vewenden wenn man nicht so viel Garn hat zum färben.
Habe da nachgefragt.

Dann habe ich es abkühlen lassen und gut abgespült und per Hand gewaschen.
Da gibt es noch einen Fixierer, das mache ich dann ganz zum Schluss wenn ich den Schal fertig gewebt habe, drauf.


Jetzt mache ich ganz viele solche kleine bunte Baumwollstränge und dann wird gewebt :0))))))

Samstag, 28. Januar 2017

Tischläufer und Schal



Leider vertrage ich nun keine Wolle mehr seit ich nun so heftig auf die Modeliermasse reagiert habe.

Nun habe ich mit Bravo gewebt, da ist kein Schaf drin. Auch Seide ist problematisch habe ich jetzt bemerkt.
 Das weben macht mir sehr viel Freude und es ist echt immer interessant was herauskommt :0)

Nun webe ich gerade einen Schal aus einem Baumwollmix, mit einem Farbverlaufgarn.
Auch sehr interessant :0)))
Bin sehr gespannt auf das Endprodukt :0))))))))))


Im Moment probiere ich aus, was man alles so verspinnen kann von den Pflanzen Fasern.
Leine, Hanf und Baumwolle :0)))
Wir werden sehen.
Es ist einfach was besonderes diese Garne selber herzustellen :0)))

Dienstag, 17. Januar 2017

Allergie :0(((

Leider musste ich jetzt feststellen, dass ich die modellierte Spindel nicht benutzen kann.

Habe vom Material ein ganz angeschwollenes Gesicht und auch Hände bekommen.

Da wo ich die Tiere machte, war es auch schonmal so, aber damals konnten wir es nicht zuordnen heute schon.

Leider auch wenn es ein geniales Modeliermasse ist die man wunderbar verarbeiten kann, darf ich sie nicht verwenden, auch wenn sie verarbeitet ist, reizt es meine Haut.

Nun bin ich schlauer, auch wenn mich das ein wenig traurig macht :0(((

Montag, 16. Januar 2017

Meine selbermodelierte Dealgan Spindel

Seit Tage war es schon in meinem Kopf und gestern holte ich meine Modeliermasse, wo ich noch im Kühlschrank hatte und versuchte mein Glück.


Apoxie Sculpt Modelliermasse Pink habe ich dafür benutzt, damit habe ich auch die Schnäbel von meinem Getier gemacht.

Habe mir damals die kleinen Döschen gekauft mit 113 g für 7,50 Euro und ich habe jetzt immer noch die Hälfte übrigen.

Und das ist daraus geworden.



Hier beim Trocknen.

Und fertig :0)))
Und sie dreht sich auch wunderbar :0))))
Es entsteht genau so gut das Garn wie bei einer gekauften Spindel :0)
38 g schwer
und 21 cm lang.

Habe sie mit Schmirgelpapier nachgeschliffen und nun wirkt es wie Holz.
In natura kommt es besser zur Gelddung.

Die Modeliermasse finde ich Klasse.
Im Internet gibt es einiges dazu zu finden :0)))))

Ich bin so begeistert und freue mich riesig :0)))))))))))))))



 


Samstag, 14. Januar 2017

Jonathan`s Schal ist fertig :0)


Was soll ich dazu schreiben, seht selber :0)))))




Die Wolle habe ich selber gesponnen und er ist 2,70 m lang und wiegt so um die 230 g  :0))))

Freitag, 6. Januar 2017

Ein Schal für unseren Sohn :0)))

Es macht mir sehr viel Freude das spinnen der Wolle und das Weben.
Heute habe ich diesen Schal angefangen :0))))
Beim Wolle zusammen machen. Lag auf einmal dieses Herz vor mir.

Ich finde es so ein schönes Zeichen und ich war so überrascht :0))))

Das Herz kam genau zum richtigen Zeitpunkt :0))))))))

Danke Jesus :0)))))

Mittwoch, 4. Januar 2017

Schal fertig:0)

85 g schwer

Bin schon an neue Wolle spinnen, für unseren Sohn,  seinen Schal :0)))))


Dienstag, 3. Januar 2017

Mein Ashford Rigid Heedle Webrahmen WB 40

Habe mir von meinem Weihnachtsgeld einen Webrahmen gekauft.

Es ist großartig darauf zu weben und es macht ungemein Spaß auch die Wolle dafür zu spinnen.
Es ist schon ganz anderster wie so ein Schulwebrahmen.
Aber um zu sehen ob das was für einen ist, genügt der Schulwebrahmen und der Schal wurde auch sehr schön.


Merinowolle

Gesponnen auf meinem Spinnrad


Zweifach verziernt

Und verwebt :0)
Habe den Kamm 50/10 verwendet.
Da gibt es verschiede je nach der Wollstärke.
Meine Wolle ist dünner wie 4 fach Sockenwolle.

Mit zwei Kämme und einer spezielen Halterung kann man dann doppeltsobreit weben,
aber das probiere ich erst mal später aus.


Ich wünsche Euch allen ein gesegnetes gutes Neues Jahr und denkt dran:
Jesus liebt Euch :0)))))))))